Britisch Kurzhaar

BKH  Britisch Kurzhaar  British Shorthair  Kartäuser / blaue Britisch Kurzhaar  Kurzhaar, Britisch  Sheba (Werbung für Katzenfutter)  Shorthair, British

Britisch Kurzhaar

Bemerkung, Historie, Eckdaten, Wesen, Fell: Struktur und Farbe, Kopfform, Ohren, Augen, Blaue Briten


 

Bemerkung  
Blaue Britisch Kurzhaar werden auch "Britisch Kurzhaar/Kartäuser" genannt. Die Original-Kartäuser ist allerdings die Chartreux.
 
zum Seitenanfang

Historie  
Die Vorfahren der Britisch Kurzhaar waren englische Strassenkatzen, die mit den Römern nach Britannien kamen. Nachdem Katzenausstellung Mode wurden, begann man mit den schönsten Exemplaren eine Zucht, obwohl sie anfangs gegen die langhaarigen Exoten keine grossen Chancen hatten. Später kamen die Briten auch nach Europa, wo man zuerst keinen Unterschied zwischen Britisch und Europäisch Kurzhaar machte. Später aber unterschied man die beiden als eigene Rassen, und seitdem haben sie sich auseinander entwickelt. Die Briten sind gedrungener und kräftiger mit schwererem und breiterem Kopf.
 
zum Seitenanfang

Eckdaten  
Der Körper der Britisch Kurzhaar ist groß bis mittelgroß und muskulös mit breiter Brust und massiven Schultern und Rücken.
Die Beine sind kurz und stämmig mit großen, runden und kräftigen Pfoten.
Der Schwanz ist kurz und dick mit rundem Schwanzende.
 
zum Seitenanfang

Wesen  
Die Britisch Kurzhaar gilt als robust, gutmütig, anhänglich und liebevoll. Dabei behaupten viele Besitzer, der Charakter hätte auch etwas mit der Farbe zu tun, so seien rote Exemplare z.B. besonders lebhaft.
 
zum Seitenanfang

Fell: Struktur und Farbe  
Alle Farben sind erlaubt außer Cinnamon (Zimt) und Fawn (Beige).
Das Fell ist der Britisch Kurzhaar kurz, dicht, fein und nicht anliegend mit guter Unterwolle.
 
zum Seitenanfang

Kopfform  
Der Kopf der Britisch Kurzhaar ist rund und massiv mit breitem Schädel und sehr stark entwickeltem, kurzem und kräftigem Hals. Das Kinn ist kräftig. Die Nase ist kurz, breit, gerade und hat keinen Stop, nur eine leichte Einbuchtung.
 
zum Seitenanfang

Ohren  
Die Ohren der Britisch Kurzhaar sind kurz und breit, leicht abgerundet und mittelgroß.
 
zum Seitenanfang

Augen  
Die Augen der Britisch Kurzhaar sind groß und rund mit weitem Abstand. Sie sind kupferfarben oder orange.
 
zum Seitenanfang

Blaue Briten  
Weil Blau der beliebteste Farbton war, wollte man ihn zum Teil als eigene Rasse aufstellen. So nannte man die blauen Katzen in den USA "Malteser". So nannte man aber auch teilweise die Russisch Blau. Das gleiche Problem gab es zwischen der Bezeichnung "Kartäuser" für blaue Briten. Einige Fachleute meinten, sie wären mit der Chartreux identisch. Inzwischen gelten die beiden wieder als getrennte Rassen, der Name "Kartäuser", der die deutsche Übersetzung von "Chartreux" ist, ist aber stellenweise noch bei den Briten hängen geblieben.
 
zum Seitenanfang

klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen
klick to: Zur Bildergalerie Britisch Kurzhaar, Copyright: Verhalen

 

 © 2002 juvomi.de - Geschenke für Tierfreunde     eMail: info@juvomi.de
 Last modified: 06.02.2004, 14:48:52