Scottish Terrier

Aberdeen Terrier  Schottischer Terrier  Scottish Terrier  Terrier, Aberdeen  Terrier, Schottisch  Terrier, Scottish

Scottish Terrier

Kategorie, Historie, Eckdaten, Wesen, Fell: Struktur und Farbe, Kopf und Schnauze, Vom Hals zum Schwanz, Der Bewegungsapparat, Besonderheiten


 

Kategorie  
Gruppe         Terrier, niederläufig
FCI-Nr          73
 
zum Seitenanfang

Historie  
Herkunft       Grossbritannien
Entstehung    19. Jahrhundert
Verwendung  Kleinsäugerjagd
 
zum Seitenanfang

Eckdaten  
Alter             13-14 Jahre
Gewicht         8,6-10,4 kg
Grösse          25-28 cm
 
zum Seitenanfang

Wesen  
Der Scottish Terrier ist ein untersetzter, kurzläufiger und robuster Hund.
Er gilt als treu, zuverlässig, würdevoll, unabhängig und zurückhaltend, mutig und hochintelligent.
 
zum Seitenanfang

Fell: Struktur und Farbe  
Schwarz, weizenfarben oder gestromt in all seinen Schattierungen.
Das Fell des Scottish Terrier ist fest anliegend und doppelt. Die Unterwolle ist kurz, dicht und weich, das Deckhaar rauh, dicht und drahtig, beides zusammen ergibt eine wetterabweisende Schutzdecke.
 
zum Seitenanfang

Kopf und Schnauze  
Der Kopf des Scottish Terrier ist ist lang und gross im Verhältnis zum Körper. Der Oberkopf ist nahezu flach und die Jochbeine treten nicht hervor. Das Vorgesicht ist stark und tief. Schädel und Vorgesicht sind gleich lang. Der Stop ist leicht, aber deutlich ausgeprägt. Die Nase ist gross. Die Augen sind mandelförmig, dunkelbraun, ziemlich weit auseinanderliegend und tief unter den Augenbrauen gebettet mit lebhaftem und intelligentem Ausdruck. Die Ohren sind zierlich, dünn und spitz. Sie werden aufrecht getragen und sind hoch am Schädel und nicht zu dicht beieinander angesetzt. Die Zähne sind gross und bilden ein perfektes, regelmässiges Scherengebiss, wobei die obere Schneidezahnreihe ohne Zwischenraum über die untere greift und die Zähne senkrecht im Kiefer stehen.
 
zum Seitenanfang

Vom Hals zum Schwanz  
Der Hals des Scottish Terrier ist kräftig und mässig lang. Die gut gewölbten Rippen flachen zu einer tiefen Brust ab und reichen weit nach hinten zurück. Der Rücken ist verhältnismässig kurz und sehr muskulös. Die Rückenlinie ist gerade und eben, die Lendenpartie kräftig und tief und bildet eine kraftvolle Verbindung zwischen den Rippen und der Hinterhand. Die Rute ist mittellang, dick am Ansatz und verjüngt sich zur Spitze. Sie ist hochangesetzt und wird aufrecht oder leicht gebogen getragen. In einigen Ländern wird sie kupiert.
 
zum Seitenanfang

Der Bewegungsapparat  
Die Vorderläufe des Scottish Terrier sind gerade mit starken Knochen und aufrechtem Vordermittelfuss. Die Ellbogen dürfen weder ausgedreht werden noch unter dem Körper plaziert sein. Die Hinterhand ist sehr kräftig für die Grösse des Hundes. Der Sitzbeinhöcker tritt deutlich hervor. Die Schenkel sind lang, die Kniegelenke gut gewinkelt. Der Hintermittelfuss ist kurz, kräftig und weder nach innen noch nach aussen gerichtet. Die Pfoten sind von guter Grösse mit gut gepolsterte Ballen und geschlossenen, gewölbten Zehen. Die Vorderpfoten sind etwas grösser als die Hinterpfoten. Die Bewegung des Scottish Terrier ist flüssig und frei, die Läufe der Vor- und Hinterhand bewegen sich mit gutem Schub und gutem Vortritt geradeaus, insgesamt ein ausgeglichenes, harmonisches Gangwerk.
 
zum Seitenanfang

Besonderheiten  
Früher waren die Schotten in erster Linie an den jagdlichen Qualitäten eines Hundes interessiert, die Rasse war eher nebensächlich. Trotzdem war es für viele interessant, ihre eigene Familienrasse zu haben. Im Jahre 1859 wurde der Scottish Terrier das erste Mal ausgestellt, 1881 der erste Standard aufgestellt. Als ehemaliger Rattenjäger kann er bei mangelnder Erziehung zu Bissigkeit neigen, auch sind anderer Leute Katzen nicht immer vor ihm sicher, wenn er nicht ordentlich erzogen wird.
Scottish Terrier sind nicht nur rein schwarz, auch wenn die Whisky-Werbung das suggeriert.
 
zum Seitenanfang

klick to: Zur Bildergalerie Scottish Terrier, Copyright: Blooman
klick to: Zur Bildergalerie Scottish Terrier, Copyright: Blooman
klick to: Zur Bildergalerie Scottish Terrier, Copyright: Blooman
klick to: Zur Bildergalerie Scottish Terrier, Copyright: Blooman
klick to: Zur Bildergalerie Scottish Terrier, Copyright: Blooman
klick to: Zur Bildergalerie Scottish Terrier, Copyright: Blooman
klick to: Zur Bildergalerie

 

 © 2002 juvomi.de - Geschenke für Tierfreunde     eMail: info@juvomi.de
 Last modified: 08.12.2004, 22:19:58