Rosellasittich

Eastern Rosella  Platycercus eximius eximus  Platycercus eximius ceciliae  Platycercus eximius diemenensis  Prachtrosella  Rosella, Eastern  Rosella, Tasmanischer  Rosellasittich  Sittich, Rosella-  Tasmanischer Rosella

Rosellasittich

Allgemeines, Fortpflanzung, Aussehen


 

Allgemeines  
Der Rosellasittich (Platycercus eximius) wird 30 cm lang bei einem Gewicht von 90-120 g und lebt in S-Australien, teilweise auch in Neuseeland. Als Lebensraum bevorzugt er offene Savannen oder Wälder und lebt ausserhalb der Paarungszeit in Gruppen oder Schwärmen. Er ernährt sich von Samen, Früchten oder Beeren.
 
zum Seitenanfang

Fortpflanzung  
Teilweise kommen pro Jahr zwei Bruten vor. Während der Paarungszeit besetzen die Paare Brutreviere, die gegen andere Rosellas verteidigt werden. Das Nest wird in Baumlöchern errichtet, notfalls werden aber auch andere Höhlen genommen. Die 4-9 Eier werden alleine vom Weibchen bebrütet. Nach 20 Tagen schlüpfen die Jungen und werden mit 5 Wochen flügge. Danach werden sie noch eine Weile von den Eltern versorgt.
 
zum Seitenanfang

Aussehen  
Beim Männchen sind Kopf, Hals, Brust und Unterschwanzdecken rot. Die Wangenflecken sind weiß, der Bauch ist grün bis grüngelb. Rücken und Flügel sind schwarz mit gelbem Saum. Der Schwanz ist blau in verschiedenen Schattierungen. Schnabel und Beine sind grau, die Iris dunkelbraun. Weibchen sind matter gefärbt und oft kleiner. Es gibt Mutationen in Lutino, Rot, Weißflügel, Pastell, Isabell und Schecke.
Als Unterarten gibt es den Rosellasittich (P. e. eximius), den Prachtrosella (P. e. ceciliae), der mit 33 cm etwas grösser wird und ein dunkleres Rot zeigt, und den Tasmanischen Rosella (P. e. diemenensis). Bei den ersten beiden Unterarten kann es wegen Überschneidung der Besiedlungsgebiete zu Kreuzungen kommen.
 
zum Seitenanfang

klick to: Zur Bildergalerie Rosellasittich, Platycercus eximius, Copyright: Kronseder
klick to: Zur Bildergalerie

 

 © 2002 juvomi.de - Geschenke für Tierfreunde     eMail: info@juvomi.de
 Last modified: 20.06.2006, 08:47:22