Serval

Leptailurus serval  Serval

Serval

Allgemeines, Beute und Jagd, Fortpflanzung, Besonderheit


 

Allgemeines  
Der Serval (Leptailurus serval) ist eine gefleckte Katzenart, die durch die besonders langen Beine auffällt. Damit ist er an das Leben im hohen Gras der afrikanischen Savannen angepasst. Er wird ca. 85 cm lang plus 40 cm Schwanz. Meistens ist er in der Dämmerung unterwegs.
 
zum Seitenanfang

Beute und Jagd  
Die Nahrung des Servals besteht aus kleineren Säugern und Vögeln, gelegentlich auch aus Fischen. Die Beute wird im Sprung gefangen.
 
zum Seitenanfang

Fortpflanzung  
Der Serval sucht sich für seinen Nachwuchs meistens den verlassenen Bau eines anderen Tieres aus. Meistens werden 2-3 Junge geboren.
 
zum Seitenanfang

Besonderheit  
Der Serval wurde zur Züchtung der Hauskatzenrasse Savannah benutzt.
 
zum Seitenanfang

klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie Serval, Leptailurus serval, Copyright: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie

 

 © 2002 juvomi.de - Geschenke für Tierfreunde     eMail: info@juvomi.de
 Last modified: 03.03.2004, 12:29:37