Teppich-Hai

Hai, Teppich- ++ Orectolobus ornatus ++ Teppich-Hai ++ Wobbegong

Teppich-Hai

Allgemeines, Fortpflanzung


 

Allgemeines  
Der Teppich-Hai (Orectolobus ornatus) lebt im Westpazifik Japan, Indonesien und vor Australien. Er ernährt sich von Krusten- und Weichtieren und kleinen Fischen, auch Artgenossen, und wird bis ca. 3 m lang. Als Lebensraum bevorzugt er den Boden in Flachgewässern, wo er gut getarnt auf seine Beute lauert.
 
zum Seitenanfang

Fortpflanzung  
Der Teppich-Hai vermehrt sich ovovivipar, d.h. die Eier entwickeln sich im Mutterleib, die Jungen schlüpfen in der Mutter und werden dann lebend geboren. Normalerweise gibt es ca. 12 Jungen mit einer Geburtslänge von 20 cm.
 
zum Seitenanfang

klick to: Zur Bildergalerie z. Z. kein Eintrag vorhanden, z. Z. kein Eintrag, Copyright 2002: juvomi.de
klick to: Zur Bildergalerie

 

 © 2002 juvomi.de - Geschenke für Tierfreunde     eMail: info@juvomi.de
 Last modified: 02.02.2003, 22:24:36